Teilnehmerstimmen
Home - Startseite

Im Lauf der Zeit habe ich viele schöne Rückmeldungen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern meiner Malkurse, Workshops und der GRUNDAUSBILDUNG MALEREI bekommen.


Hier einige Rückmeldungen nach verschiedenen Workshops:

 

 

Guten Morgen Susanne,
( ...) ich hatte so ein erfülltes Wochenende! Heute bin ich noch immer in einer „anderen Welt“. Danke für deine vielen Erklärungen, deine Geduld und deine Leidenschaft, die du uns immer vermittelst. (…)
Monika H. nach "Einführung ins Malen mit Acrylfarben - TEIL 2" / Nov. 2017

 

Liebe Susanne,

lieben Dank für die vielfältigen Infos.
Besonders auch die zur Malwand! (…)
Der Kurs hat mir sehr gut gefallen und kam meinem Wunsch nach Grundlagenwissen und -übungen sehr entgegen. Toll, dass du so etwas anbietest. (…)
Ganz liebe Grüße und bis (spätestens) zum Acryl 2,
Gudrun M.– "Einführung ins Malen mit Acrylfarben - TEIL 1" / Jan. 2018

 

Liebe Susanne,
vielen lieben Dank! Das waren wirklich sehr schöne Tage in Deinem Haus!
(...) Alles Gute!
Susanna E. aus Nürnberg nach dem "Chill Out 2016"-Malen/ 3 Tage im dez. 2016

 

Liebe Susanne,
ich habe das Mal-Wochenende mit Dir bzw Euch sehr genossen, es wurde von Stund zu Stund schöner für mich und das Aufhören ist mir gar nicht so leicht gefallen. Meine “Werke” habe ich in meinem Zimmer aufgebaut und freue mich immer wieder, vor allem über die Farbenpracht der Spachtelbilder.  (...)  - Jetzt habe ich mir erst mal ausgedruckt und will es heute im Bett in Ruhe lesen, was Du mir an Anhängen geschickt hast über Pinnwände, Was, wo, wie und die Farben-allgemein. Und natürlich auch das Beuys-Gedicht, es gefällt mir sehr gut (...)

DANKE nochmals für dieses außergewöhnliche Mal-Wochenende auf dem Hl Berg, ich kann von meinem Balkon rüberschauen zu Euch und tue es oft und freue mich auf ein Wiedersehen,
liebe Grüße
Rosemarie, Nov 2016, nach "Einführungsworkshop in die Acrylmalerei" (TEIL 1)

 

Liebe Susanne,

ein dickes Dankeschön an dich. Ich habe in deinem Workshop regelrecht eine Metamorphose durchgemacht – weg vom Ergebnis, der Meinung anderer und vom Verurteilen des Bildes, hin zum Prozess und zum Hinhören auf meine eigene Stimme und Intuition. Dein Workshop hat mir auch persönlich viel gegeben. Wenn es finanziell und zeitlich klappen würde, würde ich am liebsten ganz oft malen, ausprobieren und spielen...

Karin G., August 2013 (nach Workshop "Malen wie Jackson Pollock" - Acrylfarbe schütten, spritzen, tropfen lassen!")

 

 

Liebe Susanne,
der workshop "Malen wie Jackson Pollock" - Acrylfarbe schütten, spritzen, tropfen lassen!" war das beste, was mir zu Urlaubsbeginn passieren konnte. Es war für mich Anregung, Entspannung und "kreative Entladung" zugleich. In den vier Tagen war genau das richtige Maß an Anleitung, Vermittlung der Techniken und gestalterische Freiheit vorhanden.

Vielen herzlichen Dank!!
Mechthild, August 2013

 


Hallo Susanne,

zuerst möchte ich mich bei dir nochmals ganz herzlich bedanken für die herrliche "Auszeit" bei dir. Nach einer sehr anstrengenden Zeit konnte ich mich beim Malen so richtig entspannen und wieder auftanken.

W. R., April 2013

 

 

... Danke auch für den tollen Kurs, deine Aufmerksamkeit, deine sanfte Unterstützung und dein Wohlwollen – alles hat mir sehr gut getan

Gisela V.

 

 

Die Fotos habe ich mir gestern noch angeschaut, sehr schön, auch die Erinnerung an unseren tollen Kurs. Es hatte alles gepasst und mir riesig Spaß gemacht. Na ja, und das Wetter war uns auch auch hold, so dass ich selbst die Anfahrt nach Andechs richtig genießen konnte.

Elisabeth W.

 

 

Seit dem ich bei Dir war gehe ich viel wacher durch die Welt, sehe auch unsere wunderbare Natur mit ganz anderen, wacheren Augen an, schön, daß ich bei Dir sein durfte. (...)  Ich habe das Gefühl, daß mich alle Dinge lehren genau hinzusehen, geduldig und achtsamer zu sein mit allem was mich umgibt u. letztendlich auch mit mir. Es ist so schön sehen zu können, all diese Farben, Formen, ich bin mir selber ein Stück näher gekommen.

Marie-Claude

 

 

Der Freitag bei Dir hat mir unheimlich gut getan und mich wieder aufgeladen - vielen Dank dafür.

Ich fühle mich in der kreativen Welt sehr wohl und versuche jetzt, da mich die Kinder nicht mehr so fordern, wieder mehr davon in mein Leben einfließen zu lassen. Auch unsere Gespräche empfand ich als sehr bereichernd... habe auch vor weiter die Pinselführung zu üben, erinnert mich an Fingerübungen beim Klavierspielen - hat meditative Qualität.

Irmi

 

 

Mir haben die Stunden gestern bei Dir mal wieder unglaublich gutgetan. Ich war in dieser Zeit in einer ganz anderen Welt. Letzte Nacht habe ich von diesen großen Pinselstrichen und von dem Gefühl, "richtig" Farbe am Pinsel zu haben, geträumt. Wahnsinn. Das "rundgemalte" orange-gelbe Bild wurde mit Reiszwecken im Wohnzimmer plaziert, darunter Sofa mit weißem Überwurf und zwei quietschgelben Kissen und auf der Fensterbank puristisch drei schlanke Glasvasen mit je einer orangefarbenen Gerberer - und dann dieses Bild!!!!! Ich habe - glaube ich - mindestens zigmal immer wieder die Wohnzimmertür geöffnet und einen Blick in das Zimmer geworfen - was diese Farben ausmachen. Wie Du schon gestern bei Dir festgestellt hast, die Größe und die warme Farbkraft - das steckt sooooooo an, das macht soooooo Laune. Und das Schönste dabei waren die letzten Sonnenstrahlen des Sonntags, die den Raum dann noch mit einem warmen Licht erfüllten. Was will man eigentlich mehr vom Leben????

Tina

 

 

Die beiden Vormittage bei ihnen haben mich so inspiriert, dass ich seitdem  von der Malerei nicht mehr losgekommen bin. Obwohl ich mich zuvor niemals damit beschäftigt und mir auch nichts zugetraut  habe verspüre ich inzwischen die Malerei wie eine Sucht. Im stillen Kämmerchen habe ich dann einige Versuche gestartet von denen ich Ihnen heute Einige zuschicken möchte. Nun besteht natürlich der Wunsch, etwas mehr über Technik usw. zu erfahren.

Ihre Monika H.


Feedbacks zur GRUNDAUSBILDUNG MALEREI

 

"Je mehr Leute ich kennen lerne, die malen, desto mehr bekomme ich ein Gefühl dafür, wie wichtig die richtigen Grundlagen sind. Das was wir in der Ausbildung gemacht haben, ist ungewöhnlich. Ich kenne niemanden, der etwas ähnliches gemacht hat.  Du lernst es erst schätzen, wenn du es anwendest. Und dir liebe Susanne danke ich dafür, dass du ein freier Geist bist, der freien Geist vermittelt."

Ute, Grundausbildung beendet im Herbst 2009

 

 

"Danke für deine liebevolle Unterstützung auf meinem/unserem Weg.
Wenn ich darf bleib ich in deiner Nähe."
Hilde, Ausbildung abgeschlossen im Sommer 2010
 


"Es waren immer sehr spannende und interessante Herangehensweisen an die jeweiligen Themen, neue Übungen und Sichtweisen. (...)
 Ich bin im Moment wieder lockerer, experimentiere wieder mehr, fühle mich manchmal wie in meiner Jugend.
(...) Mir hat es gefallen, dass Du die Zügel auch mal etwas locker gelassen hast z.B. nach einer Kaffeepause und ebenso, wenn Du zum Weiterarbeiten aufgefordert hast um den Zeitrahmen einzuhalten. Du hast eine gute Mischung von Disziplin gefordert, ich denke das ist wichtig damit man nicht zu weit vom Thema abkommt (auch wenn man als Teilnehmer manchmal weiter abschweifen möchte)."
Margit, Ausbildung abgeschlossen im Sommer 2010

 

"Ich habe gar nicht gewußt, daß Kunst so viel mit dem "Ursprung Mensch sein" zu tun hat und es ist so wertvoll für mich geworden, es entdecken zu dürfen! - Jedesmal auf's Neue! - So schön, daß ich diesen Ort gefunden habe und ich möchte einfach "Danke" sagen für die bereichernde Zeit bei Dir und durch Dich!"

Martina, Ausbildung abgeschlossen im Herbst 2011

 

Weitere, kurze Feedbacks folgen.

 

 

Hier noch ein ganz dickes Lob von einer Teilnehmerin, die im Frühjahr 2012 die Ausbildung beendet hat. Sie hat mir erlaubt, ihren ausgefüllten Fragebogen zu veröffentlichen. In ihren Zeilen kommt sehr schön zur Sprache, um was es mir geht. Wenn das gelingt, freue ich mich natürlich mehr als ich auszudrücken vermag...


Feedback.pdf   47 K



Zum Anschluß: Malen und Feiern mit der Ausbildungsgruppe Herbst 2011/12




















Hier folgen einige spontane Feedbacks nach dem Besuch des Einführungsworkshop in die Acrylmalerei / Basisworkshop Acryl

 


Hallo liebe Susanne,

(...) Der Workshop war sehr, sehr schön. Nicht nur aufschlussreich, was Techniken, Farblehre etc. betrifft, sondern ich war auch echt über mich erstaunt, was ich mich mal getraut habe, zu machen. Z.B. so große Flächen zu bemalen. Hat mir sehr viel Spaß gemacht. Und das Spachteln war auch eine ganz tolle, neue Erfahrung.
Einfach schön, mit Farben und Strukturen zu experimentieren. Und was ich auch bemerkt habe, wie schön es sein kann, wenn man echt mal nicht so Endergebnis- bzw. leistungs-orientiert arbeitet, sondern einfach mal den Kopf abschaltet und seinem Bauch folgt. Echt schöne Erfahrung für mich, wo ich leider viel zu oft kopfgesteuert bin.

Und weil ich mich über mich selber so gefreut habe, habe ich gleich mal 3 Bilder aufgehängt. Das Wochenende wirkt jedenfalls noch sehr intensiv und wohltuend nach.
(...) Was ich Dir auf alle Fälle noch sagen möchte, daß Du eine wunderbare Lehrerin bist, sei es vom künstlerischen her, als auch vom menschlichen. Habe mich da sehr, sehr wohl gefühlt.

(...)

Sylvia Abramowski, Nov. 2014

 

 

Liebe Susanne,

(...)
Dein Kurs war eine wahre Freude und hat mir das Unbehagen genommen, das ich vor Beginn hatte (beinahe hätte ich den Kurs vor einem Monat storniert....). Die Tatsache, dass man auch ohne Vorkenntnisse mitmachen und Freude daran haben kann, war ein wirklich schönes Erlebnis für mich. Am meisten hat mich Dein Satz "man darf alles und muss gar nichts" beeindruckt - wo kann man das sonst schon im täglichen Leben anwenden?

Gabriele, Juli 2014

 

 

Liebe Susanne,

vielen Dank für den tollen Unterricht, das schöne Wochenende und die Infos.
Ich habe auf jedem Fall Lust aufs Malen bekommen und werde versuche daran zu bleiben und zu üben. Vielleicht klappt es doch mit der Ausbildung wenn ich schön übe.

Liebe Grüße
C., Juli 2013

 

Liebe Susanne,

(...)

Ich möchte Dir auch gerne nochmal rückmelden, dass mir das Malwochenende bei Dir unheimlich gut getan hat (in einer gerade sehr schlechten Phase meines Lebens). Ich würde auch am liebsten sofort bei Dir die Malausbildung beginnen. (...) Also hoffe ich, dass ich mich für einen der nächsten Termine der Ausbildung anmelden kann. Ich werde mich bei Dir melden, wenn es für mich absehbar ist. Vielleicht gibt es ja bis dahin auch noch einen Fortsetzungskurs zum Basic-Wochenende? Vielleicht komme ich auch einfach mal so zum Malen...

Eine Teilnehmerin, August 2011

 


Liebe Susanne,
vielen Dank für Deine Mail mit dem Gruppenfoto und die anderen Infodateien. (...) Dieser Workshop mit Dir als eine sehr angenehme Kursleiterin und den ausnahmslos netten Kursteilnehmern war für mich eine Atempause für die Seele. Ich hatte hier eine der ziemlich seltenen Gelegenheiten in meinem Leben, meiner Freude am Malen wieder auf die Spur zu kommen. (...)
Margarete, Herbst 2011

 

 

Liebe Susanne, herzlichen Dank für die Fotos, eine herrliche Erinnerung! Dein Kurs war für mich äußerst lehrreich, didaktisch super aufbereitet. (Ich kenn mich da aus...) Hoffentlich schaffe ich es, von Deinem Angebot wieder etwas annehmen zu können (Messpainting?).

Bis bald, herzliche Grüße, Rike

Mai 2010

 

Hallo Susanne

Herzlichen Dank für die Bilder. Auch mir hat der Workshop sehr viel Spass gebracht und möchte dir im speziellen für dein geschicktes Lernsetting danken. Der von dir gewählte Zugang über die Farbenwelt hat bei mir nachhaltig die Wahrnehmung verändert. Danke dafür!

Viele Grüße von der anderen Seite des Sees

Jürgen, Mai 2010

 

Hallo Susanne,

vielen Dank für die schönen Bilder. Es war ein wunderschönes Wochenende und ich habe sehr viel gelernt bei Dir.

Als ich nach Hause kam, habe ich sofort meine Pinsel gereinigt. Und nun strahlen sie mich dankbar an.

(…)

Charlotte, Mai 2010

 

Hallo liebe Susanne,

vielen Dank für die Fotos!!! :-) Eine sehr schöne Erinnerung!

Das Wochenende war wirklich eine Bereicherung! Das Malen macht mir viel Spaß! :-)

(...)

Die Gegebenheiten in deinem Atelier sind einfach fantastisch.

(…)

Viele Grüße, Steffi, Mai 2010

 

Liebe Susanne,

das Wochenende mit  Dir und dem Workshop hat mir richtig Spaß gemacht und meine zuvor vorhandenen Hemmungen auf dem Weg zur Entfaltung meiner irgendwo schlummernden künstlerischen Adern reduziert. Dafür bin ich Dir sehr dankbar! Ich werde gern Dein Atelier und Deine Begleitung/ Hilfestellung in Zukunft nutzen wollen. Natürlich werde ich immer wieder in Deine sehr professionelle und dennoch sehr persönliche, ansprechende Homepage schauen, obs was Neues gibt. (...)

Liebe Grüße und bis demnächst

Bernhard / November 2010

 

 

Liebe Susanne,

ich möchte dir danken, für ein Wochenende mit ganz neuen Erfahrungen und Inspirationen. Du bist eine sehr angenehme Gastgeberin und Lehrerin und es macht Freude mit dir zu arbeiten…

Bärbel, 30.3.09