Einführung ins Malen mit Acrylfarben
Home - Startseite

ACHTUNG!!!!

Diese Website wird in den nächsten Monaten abgeschaltet bzw. die Adresse
auf meine neue Website umgeleitet.

 
Nun finden Sie meine UNTERRICHTSANGEBOTE und die damit verbundenen Services wie

Übernachtungsmöglichkeiten, Wegbeschreibung, etc. auf:

www.gut-malen.de


 

EINFÜHRUNG ins MALEN mit ACRYLFARBEN

Wochenend-Workshop ab Freitag 14 Uhr – Termine siehe unten -

NEU - jetzt auch an DREI WOCHENTAGEN!

 

Der dreitägige Workshop ist für alle AnfängerInnen bestens geeignet, er wird aber auch von

Fortgeschittenen gerne besucht, die ebenfalls noch viel profitieren, wie mir regelmäßig

berichtet wird.

Für Interessenten an der GRUNDAUSBILDUNG MALEREI ist er Voraussetzung.

 

ACRYLFARBEN erfreuen sich zu Recht großer Beliebtheit! Gegenüber Ölfarben ist

der Umgang mit ihnen vergleichsweise einfach. Da sie viel schneller trocknen,

lassen sie sich bereits nach kurzer Zeit wieder übermalen und erlauben damit auch

sehr spontane Malweisen. Acrylfarben sind geruchsarm, da sie keine terpentinhaltigen

Lösungsmittel enthalten.

Die Pinsel lassen sich problemlos mit warmem Wasser + Kernseife auswaschen.




Die Teilnehmer erhalten in diesem Intensivkurs unverzichtbare, handwerkliche Basiskenntnisse

der Acrylmalerei. Sie werden sich nach dem Wochenende sicher genug fühlen, um die Welt der

Acrylmalerei selbstständig weiter zu entdecken.





INHALT des WORKSHOPS
 

- Handwerklich-technische Grundlagen (inkl. einer generellen Einführung in die Farbenlehre)

- Einführung ins spontane, großformatige Malen mit breiten Pinseln (zum „Warmwerden“)

- Acrylfarben mischen lernen (inkl. Tipps, wie Sie Ihr Farbgefühl entwickeln lernen)

- Farbübergänge malen

- Anwenden des Gelernten anhand einer gestellten Aufgabe

- Malen auf einem bespannten Keilrahmen

- Spachteltechnik

 

Bitte mitbringen

- eigene Pinsel (soweit vorhanden)

- unempfindliche, bequeme Kleidung (Acylfarben sind nicht auswaschbar)

 

 

Aktuelle Termine

siehe weiter unten...

 

Kurszeiten Wochenend-Workshop

Freitag 14 Uhr – ca. 21.00 Uhr (inkl. Pausen u. gemeinsamer Brotzeit, die ich besorge)

Samstag 10 – 13 Uhr + 15 – 18 Uhr

Sonntag 9.30 – 12.30 + 14 – 17 Uhr.

 

Kurszeiten an DREI WOCHENTAGEN

jeweils 10 – 13 Uhr + 15 – 18 Uhr

 

Kosten

Euro 200,-

Zusätzlich im Atelier bar zu bezahlen: Euro 30,-/ bzw. Euro 25,-

für alle Materialien, Getränke + Brotzeit/ bzw. ohne Brotzeit (wochentags)

 

Teilnehmerzahl 

bis 6 Teilnehmer/innen

 

Anmeldung + AGB's:

Bei diesem Kurs unterstützt mich die Vhs Herrsching organisatorisch.

Für die Termine in der Regel bitte nur dort anmelden unter:

Tel. 08152- 4250 oder unter info(at)vhs-herrsching.de

AGB's der VHS: http://www.vhs-herrsching.de/index.php?action=agb_show

 

 

Die nächsten Termine für den WORKSHOP an DREI WOCHENTAGEN

 

Mi 29. - Fr 31. August 2018

Noch 3 Plätze frei (Stand: 22. Mai 2018)

 

Di 6. - Do 8. November 2018

Noch Plätze frei

 

Di 26. - Do 28. Februar 2019

Noch Plätze frei

 

 

 

Bereits fest stehende TERMINE für die WOCHENEND-WORKSHOPs

(Beginn jeweils Fr 14 Uhr, Ende So 17 Uhr)

 

19. - 21. Oktober 2018

Noch Plätze frei

 

25. - 27. Januar 2019

Noch Plätze frei

 

Übrigens:


Dieser Workshop ist auch Voraussetzung  für die Teilnahme an der GRUNDAUSBILDUNG  MALEREI

(Nächster Start: Juni 2018). Er ist u. a. eine Möglichkeit, damit wir einander "beschnuppern" und

herausfinden können, ob wir uns vorstellen können, ein Jahr lang mit einander zu arbeiten.

Bewerbungen für die Ausbildung nehme ich danach gerne an.


Im Anschluß an diesen Kurs können Sie auch andere Wokshops und Kurse in meinem Atelier

besuchen, in denen Grundkenntnisse der Acrylmalerei erforderlich sind.

 

NEU: Es gibt nun endlich 2 FORTSETZUNGSWORKSHOPS für diese Einführung!

TEIL 2 - Der Workshop geht über 2 Tage

TEIL 3 - Der Workshop geht über 1,5 Tage


Und hier noch eine Ausstellungseinladung von Herbert Laub, der vor 6 Jahren diesen - und

NUR DIESEN - Workshop besucht hat - und 2016 seine Bilder in einer Galerie in Dachau ausstellte.


Ausstellung_Herbert_Laub.pdf

 

 

 

 

Zurück zu "Alle Angebote"